Myriad-Methoden, um Ihr Spülbecken zu funkeln sauber zu halten

Myriad-Methoden, um Ihr Spülbecken zu funkeln sauber zu halten

Myriad-Methoden, um Ihr Spülbecken zu funkeln sauber zu halten Alle Seifenablagerungen, Lebensmittelflecken, Rost und Wasserflecken, die sich a

11 Outwell Wasserkessel, Der Zu Weit Gegangen War
Sieben Zweifel Sollten Sie via Bodenfliesen Kochstube Sauber machen
wichtige Elemente in Ihrem Bauernhaus Küche enthalten

Myriad-Methoden, um Ihr Spülbecken zu funkeln sauber zu halten

Alle Seifenablagerungen, Lebensmittelflecken, Rost und Wasserflecken, die sich auf Ihrem Waschbecken ansammeln, sind ein Zeichen dafür, dass eine regelmäßige Reinigung eine Routine sein sollte.

1. Für die allgemeine Reinigung eines Waschbeckens

  • Unabhängig von dem Material, aus dem Ihr Spüle hergestellt wird, holen Sie sich die Geschirrspülmittel, flüssige Waschmittel oder Allzweckreiniger.
  • Mit einer kleinen Menge Reinigungsmittel und ein paar Tropfen Wasser, die Spüle mit einem weichen Schwamm reiben.
  • Reste abspülen. Verwenden Sie kein Schleifmittel oder Applikator. Ein sanfter Creme-Reiniger ist gut für sehr schlechte Flecken.

2. Für ein leicht gefärbtes Porzellanspüle

Probieren Sie eine dieser Behandlungen aus:

  • Eine frisch geschnittene Zitrone um die Spüle reiben und das Fett durchschneiden. Mit fließendem Wasser abspülen.
  • Verwenden Sie Backpulver in warmem Wasser. Eine kleine Backpulver um die Spüle streuen und dann mit einem feuchten Schwamm reiben. Mit Essig oder Zitronensaft abspülen, um den alkalischen Reiniger zu neutralisieren und dann mit fließendem Wasser abspülen.
  • Eine Paste mit Backpulver und Wasser in die Konsistenz der Zahnpasta geben und das Spüle mit einem Schwamm oder einer weichen Nylonbürste vorsichtig reiben. Polnisch mit einem Papiertuch oder weichem Tuch.
  • Verwenden Sie niemals Geißelpulver oder Stahlwolle auf Porzellanspülen, weil sie kratzen.

3. Um schwere Flecken zu entfernen

  • Die Spüle mit einer Paste aus 250 Gramm (1 Tasse) Pulverborax (erhältlich in Supermärkten) und 60 ml (4 EL) Zitronensaft reiben.
  • Ein Tuch oder Schwamm in der Paste abtropfen lassen, um die Spüle reiben und dann mit fließendem Wasser abspülen.

4. Um Wasserflecken aus jedem Waschbecken zu entfernen

Verwenden Sie ein Tuch, das mit methylierten Spirituosen oder Essig gedämpft wird.

5. Für ein funkelndes weißes Waschbecken

  • Papiertücher über den Boden legen und mit Haushaltsbleiche satt.
  • 30 Minuten ruhen lassen, dann mit fließendem Wasser abspülen.
  • Verwenden Sie keine Bleichmittel in farbigen Porzellanspülen, da es die Farbe verblassen wird.
  • Reinigen Sie diese Waschbecken mit milder Spülflüssigkeit, Essig oder Backpulver.

6. Um den Glanz Ihres Waschbeckens zu erhalten

  • Eine Autowäsche und Wachs mit einem weichen Baumwolltuch auftragen.
  • Den Reiniger anbraten, 5 – 10 Minuten trocknen lassen und dann abwischen.
  • Tun Sie dies alle drei Monate oder so.

7. Flecken in festen Oberflächenspülungen

  • Thesesflecken können mit Zahnpasta oder einer Paste aus Bikarbonat aus Soda und Wasser entfernt werden.
  • Die Paste mit einem nicht geißelten Scheuerkissen, das in den heimischen Verbesserungsgeschäften erhältlich ist, sanft anschnallen.
  • Ihr letzter Ausweg ist das schonende Schrubben mit 800 Schmutznetzen oder trockenem Sandpapier. Zu hart krudern könnte eine Nut im Material tragen. Polnisch die gereinigte Stelle mit einem speziellen Politur für feste Oberflächen in den heimischen Verbesserungsgeschäften verkauft.

8. Wasserflecken

  • Diejenigen, die in ein Spülbecken Porzellan geätzt werden, sind schwer zu entfernen. Buff sie mit einer Poliermasse aus, sobald du die Flecken merkst.
  • Verwenden Sie das Juwelier-Rouge (von Schmucklieferanten) oder reiben Sie sich sanft mit einem rosafarbenen Silberpolitur.

9. Um einen Chip oder Kratzer zu minimieren

  • Für weiße Porzellanoberflächen — darunter Waschbecken, Wannen und Geräte — einen Behälter mit weißem Emaille-Farbe an Ihrer Hardware oder Lackiererei abholen.
  • Nach den Packungsanweisungen den Trouble Spot mit einem kleinen Künstlerpinsel übermalen, trocknen lassen, mit feinem Sandpapier reiben und dann wieder bemalen.
  • Wiederholen Sie den Vorgang, bis die bemalte Fläche sogar mit der umgebenden Oberfläche ist.
  • Wenn Sie Lust haben, fantasievoll zu werden, kaufen Sie ein Porzellan-Reparaturset, das Füller, Härter, Reinigungsspray, Sandpapier und vieles mehr enthält.
Letztes Update am June 14, 2019 10:01 am

COMMENTS

WORDPRESS: 0
DISQUS: