De Buyer 5610.28 Mineral B Element Bratpfanne, Eisenstahl, silber, Ø 28 cm

De Buyer 5610.28 Mineral B Element Bratpfanne, Eisenstahl, silber, Ø 28 cm

Einige Produkte gut Lesen Sie hier die vollständige Produktspezifikation Beste annaance De Buyer 5610.28 Mineral B Element Bratpfa

DALAX Profi Bratpfanne | Tiegel | Induktionsgeeignet | Antihaftbeschichtung | aus Aluminium | Granitoptik| Kunststoffgriff | Ø 24cm | Höhe 5.5cm
AMT Bratpfanne mittelhoch aus Aluguss für Induktion – Durchmesser oben/ Boden 26 cm / 21 cm Rezension
NNIU- Aluminium Pfanne Kochgeschirr Nicht geräuchert kein Rauch Haushalts Steak Frühstück Bratpfanne Küchengeräte vielseitig (Farbe : Blau, größe : 24cm)


Ofenformen De Buyer 5610.28 Mineral B Element Bratpfanne, Eisenstahl, silber, Ø 28 cm

Einige Produkte gut

Lesen Sie hier die vollständige Produktspezifikation

Beste annaance De Buyer 5610.28 Mineral B Element Bratpfanne, Eisenstahl, silber, Ø 28 cm

Sie wollen kaufen De Buyer 5610.28 Mineral B Element Bratpfanne, Eisenstahl, silber, Ø 28 cm haben wollen, sind Sie bei uns genau richtig. Sie können spezielle Ausverkauf für De Buyer 5610.28 Mineral B Element Bratpfanne, Eisenstahl, silber, Ø 28 cm erhalten.
Sie können ein Produkt und De Buyer 5610.28 Mineral B Element Bratpfanne, Eisenstahl, silber, Ø 28 cm zum Best Price Online mit sicheren Transaktionen wie Amazon kaufen

Preis : Prüfen Sie heute das Sonderangebot (zeitlich begrenztes Angebot)

  • aus Eisenstahl
  • Durchmesser: 28 cm
  • silber

De Buyer 5610.28 Mineral B Element Bratpfanne, Eisenstahl, silber, Ø 28 cm Bewertungen

warten , wenn Sie nach SMART Ofenformen zu einem vernünftigen Preis suchen ……… ………
=> Janie hat eine große Liste von Ofenformen Ideen hier <=

Vielen Kunden wurden Bewertungen und Bewertungen zu De Buyer 5610.28 Mineral B Element Bratpfanne, Eisenstahl, silber, Ø 28 cm gegeben. Wenn Sie diese Details lesen möchten, um Ihre Entscheidung zu diesem Produkt zu treffen.
Ofenformen De Buyer 5610.28 Mineral B Element Bratpfanne, Eisenstahl, silber, Ø 28 cm

COMMENTS

WORDPRESS: 3
  • comment-avatar
    Suse 1 year ago
    115 von 117 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Meine erste Eisenpfanne, 20. Dezember 2016
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: De Buyer 5610.28 Mineral B Element Bratpfanne, Eisenstahl, silber, Ø 28 cm (Haushaltswaren)
    Möchte noch bemerken, daß ich sie 10 € billiger bekommen habe, da ich das Glück hatte sie als Blitzangebot zu ergattern. ^^
    Hab sie nach Anleitung gesäubert (Spüli, heißes Wasser) und bin dann mit der Pfanne und Induktions-Kochplatte unterm Arm in den Garten marschiert.
    Habe sie dort mit Rapskernöl und Kartoffelschalen + Salz auf Stufe 4 von 8 richtig eingebrannt. Mann hat das gestunken ! Also in der Küche möchte ich das nicht haben, da fault man ja glatt ab. xD
    Das Ergebnis war eine etwas fleckige zarte Patina, aber gut genug um die ersten Spiegeleier leicht aus der Pfanne gleiten zu lassen.
    Der Boden der Pfanne hat so was wie einen blauen Ring gekriegt, aber das soll auch völlig normal sein, hab ich irgendwo gelesen.
    Es klappt also und die Patina soll ja mit der Zeit immer besser werden……ich lass mich überraschen.
    Hab mir noch ne 2. Pfanne bestellt und werde das Teflonzeugs nach und nach entsorgen.

    1.Nachtrag:

    Das gestrige Rührei ging so….hat etwas gehangen. Aber mein Rösti heute war ne Katastrophe, es hat total geklebt und ist schon bei
    mittlerer Hitze angebrannt. Ich hab es noch retten können indem ich so ne Art schnell-rühr-Rösti draus gemacht habe, aber es
    war trotz Genießbarkeit kein Knusperrösti. :/
    Ich vermute, die zarte Patina war zu schlapp.
    Also wieder in Garten marschiert und diesmal mit ner einfachen mobilen E-Platte die Öl-Einbrenn- Methode gemacht:
    habe ein wenig Öl mit einem Küchentuch in der Pfanne aufgetragen und bei mittlerer Hitze mit mäßigem Qualm das Ganze eingebrannt.
    Hab das ca 5x wiederholt und ja das dauert etwas länger.
    Aber das Ergebnis ist weitaus besser als das mit der Kartoffelschalenkohle, der Pfannenboden ist nun bis fast an den
    Rand schön Dunkelbraun und etwas klebrig wenn man anfasst. Nach erneutem Einölen glänzt er schön und fahre ich mit nem
    Haushaltstuch drüber, bleibt es sauber.
    Ich hoffe, mein nächstes Rösti wird nicht wieder ein Schuß in Ofen, falls ja, melde ich mich hier noch mal und berichte.
    Mann…das ist ja voll ne richtige Einbrennorgie um diese Pfanne…….aber verdammt noch mal, ich will sie !!!

    Viel Spaß beim Einbrennen wünscht
    Suse. ;))

    2.Nachtrag
    Heute war der 2. ultimative Rösti-Test….. und ich bin wieder enttäuscht wurden. 🙁
    Nein, es hat nichts geklebt, das Rösti hat sich schön von der Pfanne gelöst, aber leider ist es in der Mitte schnell
    dunkelbraun geworden und der Rand war noch labberich und gar nicht cross.
    Ich vermute nun stark, daß diese Pfanne NICHT besonders gut für Einzelinduktionsplatten mit kleiner Kupferspule geeignet ist.
    Eventuell funktioniert sie am Ende besser auf Ceran, Elektro oder hochwertigeren Induktionsfeldern ?
    Bei meiner Pfanne wird nur die Mitte heiß…
    Ich finde das echt schade und kann sie erst mal nicht nutzen. Meine 24er Turk Eisenpfanne zeigt da kein Manko, naja,
    ist ja auch kleiner und somit passt die Heizfläche eben besser.
    Eine Einzel-Cerankochplatte muß her, würde mir auch gern eine Doppelplatte anschaffen….hab auch schon eine im Visier.

    Die Pfanne ist jedenfalls gut, kein Zweifel und ich wollte hier mal nur meine Erfahrungen mit dieser Pfanne darstellen.

    Eventuell melde ich mich noch mal wenn ich ne bessere Kochplatte hab. ;))

    …und da bin ich wieder ^^
    Nachtrag 20.01.2017:

    Ich habe nun zwei “gescheite” Kochplatten mit Ceranfeld und was soll ich sagen, diese Pfanne tut was sie soll !
    Meine Röstis werden super knusprig ohne anzubrennen und auch andere Speisen braten ist nun kein Thema mehr.
    Ich wusste es von Anfang an dass diese Pfanne das ist was ich gesucht habe. :))
    Allerdings habe ich die alte klebrige Patina noch mal runter geschrubbt und neu (nur mit Öl) eingebrannt, siehe Foto 2
    und so gefällt sie mir schon viel besser.

  • comment-avatar
    Werner S. 1 year ago
    13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Empfehlenswerte Bratpfanne., 3. Dezember 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: De Buyer 5610.28 Mineral B Element Bratpfanne, Eisenstahl, silber, Ø 28 cm (Haushaltswaren)
    Seit einigen Jahren habe ich Bewertungen über Eisenpfannen gelesen,
    und immer wieder irgendwie aus den Augen verloren.Meine Eltern und
    Generationen zuvor kannten nur Eisenpfannen.Als die ersten emaillierten
    und später beschichteten Pfannen auf den Markt kamen, wurden die Eisenpfannen
    entsorgt.Die Neuen waren leichter, es brannte nichts an, und die
    Reinigung war einfacher.Das betrifft allerdings nur das Gewicht. Das
    Reinigen der Eisenpfannen ist einfach,und wenn die beschichteten Pfannen
    in die Jahre kommen ist auch bei mir was angebrannt. Deshalb habe ich mir die
    Eisenpfannen angeschafft.Das Wissen über den Umgang mit den Eisenpfannen
    ist den meisten nicht geläufig.

    Eine häufige Kritik welche auch zum Abzug von Sternen führt kann ich nicht verstehen.
    Es wird bemängelt das sich der Pfannenboden bei größerer Hitze wölbt Dieses Phänomen
    habe ich zum Teil auch bei beschichteten Pfannen gehabt,weil auch sie fast immer einen
    Eisenkern haben.Das sich Metalle bei Wärme ausdehnen haben wir alle im Physikunterricht
    gelernt Sicherlich bleibt mancher Pfannenboden nach Gebrauch etwas gewölbt aber damit
    kann man leben.

    Über Schritte vor dem ersten Gebrauch, und der weiteren Behandlung ( Pflege ) kann
    man sich auf You Tube einiges ansehen.In der Gastronomie oder Großküchen wird
    überwiegend mit diesen Pfannen gearbeitet.Ich bin mit den De Buyer Pfannen sehr
    zufrieden, und möchte sie nicht mehr missen.

    Meine Erfahrung.
    Bratkartoffeln in einer beschichteten Bratpfanne zu machen, scheitert meist an der fehlenden Hitze.
    Sie bekommen keine Bräune,und sind von guten Bratkartoffeln weit entfernt.Das betrifft auch viele
    andere Gerichte.Allerdings ist mir anfangs mal etwas angebrannt,denn ohne Erfahrung ( Einbrennen ) kann auch mit
    einer Eisenpfanne etwas schiefgehen.Bis auf eine Grillpfanne,und einer kleinen 20 cm Pfanne für Omelett
    habe ich die früheren Pfannen entsorgt, mir noch eine kleinere Eisenpfanne und wahrscheinlich nicht die
    letzte gekauft.Ich bleibe bei Eisenpfannen,weil ich gute Erfahrungen damit gemacht habe,Allerdings
    sollte man nicht die billigsten Produkte kaufen, weil zwischen Blech und Eisen ein Unterschied besteht.

  • comment-avatar
    Amazon Kunde 1 year ago
    13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Einfach gut, 15. Mai 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: De Buyer 5610.28 Mineral B Element Bratpfanne, Eisenstahl, silber, Ø 28 cm (Haushaltswaren)
    Ich bin jedes mal fast endtäusch….wenn was in der Essensplanung is wo ich die Pfanne nicht brauch 😀

    Lasst euch von angeblich “Fiesem Einbrennen” nicht abschrecken, normales “seasoning” mit Öl wie in der Beschreibung der Pfanne langt aus und ist keine große Sauerei. Bis sich die richtige Patina bildet gild einfach, was sich noch nicht problemlos wenden lässt braucht noch nicht gewendet werden.
    Verziehen der Pfanne kann ich nicht reproduzieren, absolut plan. Ich geb (nutze Induktion) aber nicht direkt volle Temperatur, lasse kurz vorwärmen damit das Metall entspannt warm wird. Irgendwo mal gelesen das es besser ist.

    Reinigen natürlich OHNE Spühlmittel. Wenn auswischen nicht langt, heißes Wasser. Gründlich abtrocknen und wie jedes Werkzeug immer leicht geölt halten. Das ich Speiseöl meine is hoffentlich jedem klar 😉

    Schwenken muss man allerdings etwas neu üben, so locker aus dem Handgelenk ist etwas “schwer”, um das Wortspiel noch mitzunehmen. Etwas mehr auf die vor-zurück Bewegung setzten als diesen Schlaweng aus dem Handgelenk, der Rand ist hoch genug.

    Das einzige was ich an dem Kauf bereue ist das ich ihn nicht schon viel früher gemacht hab

  • DISQUS: